Vila Katharina

Erfahrungen

Unser Gast kann nicht nur die Kombinationserfahrung von Vergangenheit und Gegenwart genießen sondern er kann sich über den speziellen Dekor, über die Schönheit der Stadt Braşov in all seiner Pracht, erfreuen.

Die Schwarze Kirche
Die Schwarze Kirche, positioniert Mitte in der Stadt, ist eine des repräsentativsten gotischen Denkmals aus Rumänien. Der Name kommt aus dem Jahre 1689, wo ein Feuer fast das ganze Denkmal abbrannte. Die zwei Orgeln im Inneren der Kirche sind vielleicht die attraktivsten und meistgesuchten Denkmale von Touristen die hier ankommen.

Die Weberbastei
Mit einer einzigartigen Architektur in Europa und eng mit der Geschichte von Katharina verbunden, diese Weberbastei wurde von dieser Gilde im Fünfzehnten Jahrhundert aufgebaut. Heutzutage befindet sich hier das Burzenland Museum, die Nachbildung der alten Braşov und Schei Burg als auch Produkte hergestellt von Weber.

Das Katharinen-Tor
Das Katharinen-Tor liegt nur wenige Minuten von Villa Katharina. Das Katharina-Tor oder Süd- Tor, markiert den Zugang zur mittelalterlichen Stadt Braşov. Von der ursprüngliche Gebäude wird heute nur noch der außen Turm, welcher im Jahre 1559 gebaut wurde, erhalten und auf der Frontispiz können Sie das Wahrzeichen der Stadt bewundern.

Die Seil Straße
Die Seil Straße ist als eine der attraktivsten Denkmale betrachtet, da diese die engste Gasse in Europa ist. Die Straßen Geschichte ist sehr interessant. Sie wurde im siebzehnten Jahrhundert erbaut, um den Zugang der Feuerwehrleute zu erleichtern. Nur wenige Minuten von Villa Katharina, die Straße ist, laut Legenden, ein Braşov Symbol für die Liebenden.

Die Synagoge
Einer der schönsten Denkmäler in gotischen Stil gebaut, mit maurischen Einflüssen der hebräischen Kult aus Rumänien. Die Synagoge aus Braşov wurde im neunzehnten Jahrhundert gebaut.
Das Denkmal befindet sich direkt gelegen an der Villa Katharina, so dass Sie dieses Denkmal in Ihrem Stadtreise durch das alte Centrum mit sehen können.

Poiana Braşov/Die Schulerau
Poiana Braşov (die Schulerau) ist die beliebteste Touristenparadies des Skis aus Rumänien und eine der beliebtesten Orte von Touristen die hier ankommen.
Wenn Sie den Wintersport mögen, dann müssen Sie auf jeden Fall die modern ausgestatteten Hängen aus der Poiana Braşov testen. Danach können Sie ein Glas von traditionellen Schnaps genießen.

Die Republicii Straße
Die Republicii Straße ist die wichtigste und attraktivste Hauptfußgängerstraße aus Braşov. Der Ort wo im Winter die Lichter schimmern und im Sommer dich auf die gemütliche Terrassen zu kalten Getränke verführen. Die Fußgängerstraße ist unumgänglich für Touristen, die einen Einkaufsbummel planen.